Q8 F Special G Long Life 5W-30 1 Liter

10,55 €
10,55 €/1L Preis pro Stück inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten*
X
Mehr anzeigen
Freigabe API SN/CF, ACEA A3/B4, ACEA C3
Viskosität 5W-30
Liter 1.0L
SKU G5623211
EAN 5411035290673
Lieferbarkeit in 2-3 Werktagen

Produktbeschreibungzu Q8 F Special G Long Life 5W-30 1 Liter

Q8 Formula Special G Long Life 5W-30.

Ein synthetisches, long-life-Hochleistungs-Motorenöl besonders für Opel-Motoren (General Motors) und Motoren mit Wartungsintervallverlängerung (WIV) entwickelt.

Eigenschaften & Vorteile:

  • geeignet für alle Fahrzeuge, für die ACEA A3/B4/C3 Öle erforderlich sind.
  • Kann bei allen Euro 5 -Motoren eingesetzt werden.
  • Ausgezeichneter Verschleißschutz bei allen Fahrbedingungen.
  • Niedrigerer Verbrauch: bis 2% weniger Verbrauch im Vergleich zum Referenzöl.
  • Verlängerte Ölwechselintervalle, bis zu 2 Jahre.
  • Ausgezeichnete Motorsauberheit und extremer Verschleißschutz ungeachtet der äußeren Bedingungen und der Ölwechselintervalle.
  • Wirksamer Schutz gegen Rost und Korrosion, selbst wenn das Fahrzeug längere Zeit nicht in Benutzung ist.
  • Spezifikationen

    • SAE 5W-30
    • GM Dexos 2 (ersetzt GM-LL-A-025 und GM-LL-B-025)
    • ACEA C3
    • ACEA A3/B4
    • API SM/CF
    • VW 502.00/505.01
    • MB 229.51
    • BMW Longlife 04

    HINWEIS ZUR ALTÖLENTSORGUNG

    Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Ihr gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Ihnen ab. Unter der E-Mail-Adresse info@goodwheel.de können Sie die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Sie sich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden. Bitte verpacken Sie die Gebinde in einer Umverpackung und verschließen Sie die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist. Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof, evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft. Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.