Mobil Super 1000 X1 15W-40 5 Liter

28,34 €
5,67 €/1L Preis pro Stück inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten*
X
Mehr anzeigen
Freigabe API SL / SJ / CF, ACEA A3/B3
Viskosität 15W-40
Liter 5.0L
SKU G5623092
EAN 5055107433706
Lieferbarkeit in 2-3 Tagen lieferbar

Produktbeschreibungzu Mobil Super 1000 X1 15W-40 5 Liter

Mobil Super 1000 Produkte sind hochwertige mineralölbasische Motorenöle, welche hohen Schutz und Leistung bieten.

Mit Mobil Super 1000 Motorenölen können Sie sich darauf verlassen, dass Sie die Leistung abrufen können, die Sie von Ihrem Fahrzeug erwarten.

Mobil Super 1000 X1 bietet:

Vorteile

    Mobil Super 1000 X1 bietet: Guter Motorenschutz unter vielen Einsatzbedingungen im täglichen Straßenverkehr
  • Hohe Funktionalität und Betriebssicherheit durch bewährte Komponenten
  • Gute Schmiereigenschaften auch bei hohen Temperaturen
  • Mobil Super 1000 Produkte wurden für die Verwendung in nahezu allen Fahrzeugen formuliert. ExxonMobil empfiehlt Mobil Super 1000 insbesondere für tägliches Fahren unter normalen Bedingungen:

  • Fast alle Motorentechnologien
  • Benzin und Diesel
  • Passagierfahrzeuge, SUVs, Kleinlaster und Kleinbusse
  • Autobahnfahrten
  • Normale Betriebsbedingungen

Spezifikationen

  • ACEA A3/B3
  • API SJ/SL/CF
  • MB 229.1
  • VW 505.00

HINWEIS ZUR ALTÖLENTSORGUNG

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Ihr gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Ihnen ab. Unter der E-Mail-Adresse info@goodwheel.de können Sie die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Sie sich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden. Bitte verpacken Sie die Gebinde in einer Umverpackung und verschließen Sie die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist. Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof, evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft. Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.