Aral HighTronic C 5W-30 1 Liter

12,08 €
12,08 €/1L Preis pro Stück inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten*
X
Mehr anzeigen
Freigabe ACEA C1
Viskosität 5W-30
Liter 1.0L
SKU G5623118
EAN 4003116205877
Lieferbarkeit in 2-3 Tagen lieferbar

Produktbeschreibungzu Aral HighTronic C 5W-30 1 Liter

Aral HighTronic C 5W-30 1 Liter

Aral HighTronic C ist ein High-Performance-Motorenöl in Aral Synthese-Technologie

  • speziell für Pkw mit Dieselpartikelfilter entwickelt, welche ein ACEA C1 oder C2 Motorenöl benötigen
  • mit Aral Low SAPS-Technologie für eine maximale Lebensdauer des Dieselpartikelfilters
  • kombiniert ideal Aschearmut mit Kraftstoffersparnis in Verbindung mit sehr hochwertigen Grundölen und Additiven
  • Anwendung

  • hervorragend geeignet für Fahrzeuge der ehemaligen Ford PAG-Gruppe: Jaguar und Land Rover
  • sehr gut geeignet für französische Automarken: Peugeot und Citroen
  • erfüllt die hohen Anforderungen von japanischen Automarken: Mitsubishi, Mazda, Honda, Subaru, Suzuki, Toyota und Nissan
  • für amerikanische Fahrzeuge mit europäischen Dieselmotoren geeignet, z.B. Jeep
  • bei Nutzfahrzeugen japanischer Bauart und und italienischer Herkunft, z.B. IVECO, einsetzbar
  • bitte die jeweiligen fahrzeugspezifischen Vorgaben beachten
    • Spezifikationen

      • ACEA C1, C2
      • Meets Ford WSS-M2C934-B
      • Jaguar Land Rover engine oil specification STJLR.03.5005

      HINWEIS ZUR ALTÖLENTSORGUNG

      Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Ihr gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Ihnen ab. Unter der E-Mail-Adresse info@goodwheel.de können Sie die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Sie sich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden. Bitte verpacken Sie die Gebinde in einer Umverpackung und verschließen Sie die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist. Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof, evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft. Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.